Bücher

Ich beobachte, dass eine längere Praxis von Hatha Yoga, also dem körperlich orientierten Yogaweg, irgendwann den Wunsch entstehen lässt tiefer oder aus einer anderen Perspektive in den Yogaweg einzutauchen. Der Wunsch entsteht nach einem Buch zu greifen und über das Thema zu lesen. Ein Blick auf den Büchermarkt zeigt allerdings, dass sehr viele Bücher über Yoga existieren, so dass es schwierig ist, den Überblick zu behalten oder überhaupt zu bekommen.

Deshalb möchte ich auf dieser Seite von mir ausgewählte und beachtenswerte Bücher vorstellen oder zumindest nennen.

Beginne möchte ich mit der Yoga - Philosophie.

Ein sehr wichtiger Text über Yoga sind die Yogasutrani von Patañjali. Obwohl dieser Text schon 2000 Jahre alt ist, beinhaltet er Weisheiten und Erkenntnisse, die ihres Gleichen suchen und trotz ihres Alters tief in unsere Zeit hineingreifen. Sutra kann mit Leitfaden übersetzt werden und beschreibt kurze und prägnante Aussagen. Deshalb sind die Kommentare für das Verständnis der Sutrani sehr wichtig.

Wenn Du Online lesen möchtest, findest du die Yogasutrani auf den Seiten von ashtangayoga.info

 

Ein Blick ins Buch:

 

  • Ralph Skuban Patanjali

  • Sukadev Patanjali